aktuelle Angebote
Wir starten in
wenigen Tagen
.

Langzeiturlaub Afrika

Langzeiturlaub & überwintern in Namibia

Namibia liegt in Afrika und Namib ist eine der ältesten Wüsten auf der Welt.
Die Hauptstadt Namibias ist Windhoek.

Häufig besucht von Toristen und Urlaubern sind folgene Regionen bzw. Sehenswürdigkeiten:

- Skeleton Coast - hier sehen Sie dichten Küstennebel und fühlen die kühlen Meeresbriesen.
- Fish River Canyon - er liegt am unteren Teil des Fish River und ist der zweit größte Canyon der Welt.
- Spitskoppe - Er ist 1728 Meter hoch, Er ist der bekannteste Berg in Namibia.
- Etosha National Park - bedeutet übersetzt "Ort des trockenen Wassers".

Das sind nur ein paar Sehenswürdigkeiten die Namibia zu bieten hat, die man aber auf jeden Fall einmal gesehen haben sollte, wenn man sich für einen Langzeiturlaub entscheidet. Je nach gewählter Reiseregion gibt es natürlich noch mehr Sehenswürdigkeiten. Über diese können Sie sich auch gerne in Ihrem Reisebüro erkundigen. Natürlich hat auch Namibia einige Sportangebote zu bieten, unter anderem Golf. Je nach der Klimatischen Bedingung sind die Golfplätze dort unterschiedlich ausgestattet.

Klima in Namibia:
An Hand eines Beispiels können Sie nun das Klima und die Temperaturen in Windhoek entnehmen.
Wenn Sie in der Zeit von September bis Januar nach Namibia / Windhoek reisen möchten oder dort überwintern möchten können Sie hier entnehmen, welche Temperaturen zu dieser Zeit dort herrschen und auch wie viel Regentage Sie ungefähr zu erwarten haben.
Die angegebenen Temperaturen sind minimum und maximum Werte.
September: Temperatur liegt zwischen 12 und 27 Grad, Regentage ca. 0, in diesem Monat haben Sie ca. 10 Stunden Sonne am Tag.
Oktober: Temperaturen zwischen 14 und 29 Grad, ca. 2 Regentage und 10 Sonnenstunden.
November: Temperatur liegt bei ca. 16 bis 30 Grad, es können bis zu 3 Tage Regen auftreten und Sie haben ca. 10 Stunden Sonne am Tag.
Dezember: Teperaturen zwischen 17 und 31 Grad, ca. 5 Regentage und bis zu 10 Stunden Sonne.
Januar: Temperaturen von ca 17 bis 30 Grad, ca. 7 Regentage und 8 Sonnenstunden.

Wer sich also als Überwinterungsziel Namibia aussucht, kann einen warmen und sonnigen Winter erleben, genau das Richtige für die jenigen, die aus dem kalten Winter in Deutschland entfliehen möchten.

Anzeigen

Unternehmen