Spanien – Winter einmal anders

Vor allem zwischen November und Februar, locken die Kanarischen Inseln die Langzeiturlauber an. Kein Wunder, bei durchschnittlichen Temperaturen von 20 Grad. Die Kanaren bestehen aus 7 Hauptinseln. Die 3 bekanntesten sind Teneriffa, Gran Canaria und Lanzarote. Teneriffa ist die größte der Hauptinseln und auch unter dem Namen „Insel des ewigen Frühlings“ bekannt. Sie besticht durch eine reizvolle Landschaft und dem Pico de Teide, dem höchsten Berg Spaniens. Die 800m² große Insel Lanzarote ist vor allem durch über 60 Vulkane geprägt. Landschaftlich wechseln sich verschieden Felsformationen, Lavafelder und Weinanbaugebiete ab. Dazwischen finden sich immer wieder wunderschöne, kleine Buchten mit kristallklarem Wasser.

Die Insel, mit den meisten Gegensätzen, findet sich auf den spanischen Balearen. Mallorca hat eine sehr abwechslungsreiche Landschaft. Auf der einen Seite Berge und Felsküsten, auf der anderen wiederum fruchtbare Ebenen. So verschieden die Landschaft Mallorcas, so verschieden ist auch die Auswahl, wie Sie den Urlaub dort verbringen können. Egal ob Sie die Ruhe genießen, das anspruchsvolle Kulturangebot erkunden oder einfach das Nachtleben erleben möchten, auf dieser Insel ist all das möglich.

Jetzt bleibt jedem Langzeiturlauber nur mehr die Qual der Wahl. Denn jede dieser Inseln hat ihren eigenen Reiz. Ob Gran Canara, mit den bekannten Maspalomas Dünen oder Mallorca mit intensiven Nachtleben. Nicht nur die Seele freut sich über soviel Sonne. Gerade für Menschen, denen die winterliche Kälte, wortwörtlich bis auf die Knochen geht, ist das spanische Klima im Winter perfekt geeignet. Was kann es also schöneres geben, als in Spanien zu überwintern?

Angebote für Langzeiturlaub in Spanien:
- kommen bald -

Infos:
Klima - Sehenswürdigkeiten - Land & Leute - Info zum Land (Geschichte, Lage & Grösse)

Kanaren:

Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Mallorca, Fuerteventura, Costa Blanca


Infos für Ihren Urlaub in Spanien:
Billigflüge Spanien - schnell, günstig und einfach buchen
Urlaub auf Mallorca in einem Ferienhaus oder einer Finca Mallorca

Anzeigen

Unternehmen